VEREINFACHEN SIE DEN WEG ZUR HYBRID-CLOUD

Optimierte Hybrid-Cloud-Plattformen für größere Flexibilität

Die flexiblen Hybrid-Cloud-Modelle der Smarter-Cloud-Technologie kombinieren die Vorteile von privaten und öffentlichen Clouds in eine einzige, integrierte Umgebung und bieten so Unternehmen einen Mehrwert. Mit der Hybrid-Cloud können Unternehmen die Dienstbereitstellung flexibel, nach Wahl und einfach skalierbar verbessern. So können die verschiedenen Anforderungen erfüllt und Ressourcen für eine noch bessere Effizienz und Flexibilität optimiert werden. Sie können Arbeitsauslastungen dynamisch zwischen einzelnen Clouds verschieben und Dienste schnell zur Nutzung neuer Geschäftsmöglichkeiten einsetzen.

Intel ist darum bemüht, den Weg zur Bereitstellung von Hybrid-Cloud-Diensten leichter zu gestalten und arbeitet daher an der grundlegenden Technik, auf der die leistungsstarken, energieeffizienten, hochgradig verfügbaren und sicheren Cloud-Umgebungen basieren. Wir arbeiten eng mit branchenführenden Partnern zusammen, um die Cloud-Computing-Lösungen voranzutreiben, die einen Vorteil aus unseren aktuellen Plattformverbesserungen ziehen. Das Ziel ist es, über Initiativen wie z. B. Intel® Cloud for All, die Bereitstellung der Cloud für verschiedene Arbeitsbelastungen zu vereinfachen. Außerdem dehnt Intel über eine softwaredefinierte Infrastruktur die Virtualisierung individueller Server auf das gesamte Rechenzentrum aus, wodurch eine wichtige Steigerungsmöglichkeit für skalierbarere Hybrid-Clouds möglich wird.